Tulpenzweibeln für 2023 gepfanzt

  • Bestellt und einfach in den Boden gebracht.


    Da es bei uns im Garten immer mal einige Wühlmaus-Löcher gibt, habe ich dazu ein paar Pflanzkörbe (Durchmesser 30cm) genutzt.



    Den angegeben seitlichen Abstand der Zwiebeln untereinander habe ich bewußt nicht eingehalten, schon allein der Platz dazu würde fehlen.

    Immerhin waren es 130 Tulpenzwiebeln, wenn ich jetzt den Abstand von mindestens 10 cm eingehalten hätte. :D


    Auf diese bin ich sehr gespannt, natürlich wird das Ergebnis 2023 abgelichtet und hier gezeigt.



    In den nächsten Tagen kommen noch Schneeglöckchen, Märzbecher und Narzissen in den Boden.

  • Heute endlich ein paar Bilder, die ich aus der großen Vielzahl ausgesucht habe.
















    Was für eine Farbenpracht, die Tulpen sind ein echter Hingucker im Garten, schön das es solche Varianten gibt.

    Wir sind jedesmal begeistert und schauen uns täglich diese schönen Farben an.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation (einmal täglich), werden erst sichtbar wenn ein Moderator sie geprüft hat.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Mit Nutzung der Funktion "HOCHLADEN" stimmen Sie den Nutzungsregeln dieses Projektes zu. Vor allem der zeitlich unbegrenzte Nutzung der hochgeladenen Datei durch das Projekt. Fragen dazu bitte an den Projekt-Manager.
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 100
    Maximale Dateigröße: 2 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, webp, zip